Willkommen auf der Website der Gemeinde Toffen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Feuerwehrdienstersatzabgabe

Verantwortlich: Pulfer Brand, Christine

Feuerwehrdienstersatzabgabe ist im Reglement öffentliche Sicherheit (RöS) geregelt.

Der Feuerwehrdienst gehört zu den Bürgerpflichten. Diese Pflicht kann entweder durch aktive Dienstleistung oder durch Bezahlung einer Ersatzpflicht (mindestens 20 Franken, maximal 400 Franken) erfüllt werden. Alle in den Gemeinden Toffen und Kaufdorf wohnhaften Frauen und Männer sind feuerwehrdienstpflichtig ab dem Kalenderjahr, in dem sie das 20. Altersjahr erreichen und bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 52. Altersjahr vollenden. Der Feuerwehrdienstpflicht unterstellte, in ungetrennter Ehe lebende Ehepaare, wo beide Teile feuerwehrdienstpflichtig sind, jedoch keinen aktiven Feuerwehrdienst leisten, bezahlen gemeinsam eine Ersatzabgabe. Wenn ein Ehepartner aus der Feuerwehrdienstpflicht entlassen oder befreit ist, bezahlen Ehepaare die Ersatzabgabe auf der Hälfte des gemeinsamen steuerbaren Einkommens und Vermögens. Im Laufe des Jahres zugezogene Personen sind ab 1. Januar des Folgejahres wehrdienstpflichtig.

zur Übersicht